Unsere Firmenchronik

1919  1. Februar

           Firmengründung   Optiker Neefe

           durch Arno Neefe:   Leipzig C1, Kurprinzstr. 7

           "Zu Neefe lauf, eine Brille kauf."

 

1930  Eintragung in Handwerksrolle der HWK zu Leipzig 

1945  Bombenangriff mit Zer-

          störung der

          Geschäftsräume;

          Verlegung in das

          Behelfsheim am jetzigen

          Schillerpark

1946  Umzug in neue Geschäftsräume im 

          Peterssteinweg

          Geschäftsübernahme durch Richard Neefe

 

1951  Einzug ins neue Domizil

          Flachbau Grimmaische

          Straße/Ecke Ritterstraße

1955  Weiterführung der Geschäftstätigkeit durch die

          Zwillingsbrüder Richard und Felix Neefe

 

1966  Abriss des Flachbaus Grimmaische Straße

          Umzug zum Hallischen Tor/Ecke Brühl 

 

1969   1. Februar

           50 Jahre Optiker Neefe

1970  Rückkehr in das neu

          erbaute Geschäftshaus

          des Baukombinates

          Leipzig,

          Grimmaische Straße 27

1979   Thomas Neefe übernimmt Gewerbeschein vom

           ausscheidenden Teilinhaber Felix Neefe

 

1990   1. Juli

           Thomas Neefe wird Alleininhaber der

           Firma Optiker Neefe

 

 1992  Modernisierung und

           Ladenumgestaltung,

           Eintragung im

           Handelsregister der

           IHK Leipzig

1994-2005

            Filiale im Südwest-Zentrum

            Leipzig-Großzschocher

 

2009  1. Februar

           90 Jahre Optiker Neefe

 

2011   Januar bis März

           Umzug und Ladenbau wegen

           Abriss und Neubau des

           Geschäftshauses in der Grimmaischen Straße

 2011  5. März

           Neueröffnung in der

           Katharinenstraße 15

2014  1. Februar

          95 Jahre Optiker Neefe

 

 

Kontakt

 

OPTIKER Neefe

Katharinenstr. 15

04109 Leipzig

 

Tel. 0341/9605620 

info@optiker-neefe.de

Unsere Öffnungszeiten

 

Mo         geschlossen
Die-Fr     9.00 - 19.00 Uhr
Sa        10.00 - 16.00 Uhr

           

Das Portal für Augenoptiker
Handwerk-Portal.net